Weltgesundheitstag 07. April 2021

Jahr für Jahr wird der Weltgesundheitstag am 7. April begangen. So erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) an ihren Gründungstag im Jahr 1948. Ein zentrales Gesundheitsthema von globaler Relevanz wird jährlich festgelegt.

Das Kampagnenmotto für 2021 lautet “Building a fairer, healthier world”. Die Fokussierung auf das Thema “gesundheitliche Chancengleichheit” wurde auch nicht zuletzt wegen der Pandemie gewählt, da sich die Ungleichheiten in vielen Bereichen hierdurch noch deutlich verschärft haben.

Auf diese Art und Weise sollen Gesundheitsprobleme in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken.

Der Weltgesundheitstag in Deutschland wird von der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. vorbereitet und organisiert.

https://www.weltgesundheitstag.de/