Arzneipflanze des Jahres 2019

Weißdorn – Crataegus

Der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde an der Universität Würzburg hat den Weißdorn zur Arzneipflanze 2019 gewählt. Als Arzneimittel zur Unterstützung von Herz und Kreislauf ist Weißdorn über Generationen hinweg bekannt. Bereits im Jahr 2016 wurden Weißdornblätter mit Blüten von der deutschen Zulassungsbehörde als pflanzliches Arzneimittel eingestuft. Selbst in Sagen und Mythen wurden dem Crataegus schon erstaunliche Fähigkeiten zugeschrieben, wie in „Dornröschen“ der Gebrüder Grimm, als Dornröschen durch den Weißdorn in den hundertjährigen Schlaf fiel.

www.klostermedizin.de